Freitag, 7. Dezember 2012

Schatzkiste

Heutzutage wird  viel zu viel gejammert. Vor allem in Deutschland, ganz besonders in der Bloggerwelt. Und da ich euch oft genug mit trüben Gedanken quäle, möchte ich euch heute einfach ein paar Dinge zeigen, die mir in letzter Zeit gute Laune bereitet haben =)
Sehen wir die Welt doch mal als riesige Schatzkiste, in der man nur ein bisschen genauer hinsehen muss, um die vielen kleinen Kostbarkeiten des Alltags zu entdecken.

Wärme


+ Ohne ein bisschen Selbstbeherrschung wäre eine Packung "Lebkuchen Allerlei" bei mir wohl innerhalb von Minuten dem Tode geweiht. Einfach lecker und in Verbindung mit Alnaturas Glückstee aus Kakao-
schalen mit Rooibos und Vanille absolut unwiderstehlich ;) (Wunderschönes Besteck bei Depot! Hier sieht man nur einen Löffel ;D)

+ Wunderbar warme, weiche, selbst gestrickte Kuschelsocken von meiner lieben Mama =)

+ Taschenwärmer! Jedes Jahr wollte ich einen haben und bin nie dazu gekommen, mir einen zu kaufen. Dieser ist nicht der schönste, aber für einen Euro? Bei bevorstehenden -20 °C sind mir warme Hände ein Vermögen wert ;) (gibt's bei Nanu-Nana)

Geschenkideen


+ Eine unglaublich süße Eule aus dem Bastelladen, die meine Freundin gestern zusammen mit "Mach dieses Buch fertig" zum Geburtstag bekommen hat. Wird mit Sicherheit noch nachgenäht =)

+  Derzeit soo schönes Geschenkpapier bei dm. Wer freut sich nicht über ein "umstricktes" Päckchen? ;)

+ Die süße kleine Krippe, die mir meine Oma letztes Jahr zum Nikolaus geschickt hat. Sie passt auseinander gebaut nämlich in einen normalen Briefumschlag. Ich freue mich jedes Mal wieder, wenn ich sie auf meinem Fensterbrett entdecke. Dieses Jahr waren zwei kleine Holzanhänger in ihrer lieben Karte. =)

+ Ein selbst gebackenes Plätzchen mit meinem Namen und eine süße Fotokarte als kleine Nikolausgeschenke von meinen lieben Freundinnen

Kosmetik

+ Ich bin süchtig nach diesem Lippenbalm von Figs & Rouge, den ich durch ein Gewinnspiel in meiner kostenlosen Glossybox bekommen habe. Er riecht so wunderbar nach Pfefferminz, pflegt die Lippen wirklich seidig weich und legt nicht nur einen Silikonfilm über die Haut, wie Labello & co. Über die Inhaltsstoffe gibt Codecheck zwar nicht viel preis, aber ich finde die klingen ziemlich gut ;)



+ Ich wollte ja schon immer mal solche berüchtigten Augenbilder machen.. Verzeiht es mir! ;)



Kleidung


+ Meine neuen Winterklamotten und gestrickte Westen mit Pelzkragen über karierten Blusen, damit die noch mehr an Holzfällerhemden erinnern und schön warm halten =)


Weihnachtsstimmung


+ Mit Weihnachtsbeleuchtung im Fenster sieht das Zimmer drinnen und die schneebedeckte Welt draußen gleich noch viel schöner aus. Leider keine traditionellen, erzgebirgischen Schwibbögen, dafür fehlt mir das Geld ;)

+ Lange Gespräche bei Apfel-Zimt-Glühwein mit einer guten Freundin

+ Meine Weihnachtskrippe in der Heimat, die mein Patenkind dazu veranlasst hat, mich nach der Weih-
nachtsgeschichte zu fragen. Wie sich solche Gelegenheiten manchmal von selbst ergeben.. Inzwischen musste ich sie ihm schon ein zweites Mal erzählen, während er Maria mit den drei Weisen verkuppelte und unbedingt wollte, dass Josef jetzt "Herr Jesus" ist.



Soo, bevor ich euch zu Tode langweile
wünsche ich euch einen tollen zweiten Advent ;)

Ich freue mich übrigens riesig, dass sich in letzter Zeit so tolle Gespräche in den
Kommentaren ergeben. So kommt man manchmal nachträglich noch zu ganz neuen
Erkenntnissen ;)

Was macht euch zurzeit gute Laune?


Kommentare:

  1. Eine wunderbare Einstellung zur Welt und ich war gerührt, deine persönlichen Kostbarkeiten zu sehen :).
    Denn es wird wirklich zu viel gejammert, dabei gibt es so viel Schönes!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne gute Laune Tipps veröffentlichst du da heute :) Einige davon kann ich nur teilen. So liebe ich es im Moment auch, abends genüsslich einen heißen Tee zu trinken, am besten wenn es dazu draußen schneit und ein Kerzchen auf meinem Adventsgesteck brennt. Dazu ein leckerer Lebkuchen oder selbstgebackene Weihnachtsplätzchen sind definitiv auf Gute-Laune-Bringer.

    Deinen Lippenbalm habe ich auch in meiner (ersten :) ) Glossybox gefunden und bin ebenfalls ganz begeistert. Allein wie schön das Döschen aussieht! Und "Geschenke", wenn auch selbst organisierte sind sowieso immer schöne gute Laune Bringer, ebenso wie das vorweihnachtliche Aussuchen von Geschenken und den dazu entspannten Gängen durch die Stadt - am besten gekoppelt mit einem gemütlichen Frühstück im Café!
    Dann brachte mir mein Wichtelgeschenk gestern natürlich gute Laune und auch mein gefüllter Nikolausstiefel von meinen Eltern! Ein schöner Adventskalender (mit einem tollen Katzenbild von Frau Wachtmeister und gefüllt mit lecker Tee) tut sein übriges... Da kann man selbst in den letzten Zügen der Masterthesis keine schlechte Laune bekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh du beschreibst das alles so schön, dass ich auch gleich wieder Appetit auf Lebkuchen bekomme, Figs & Rouge macht wirklich schon vom Angucken gute Laune. =) Geschenke suchen artet bei mir leider eher in Stress aus und auf deinen Tee-Adventskalender bin ich wirklich neidisch!

      Ich wünsche dir noch ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen für deine Masterarbeit!
      Liebste Grüße

      Löschen
    2. Mmmh das ist schade... Ich habe immer viel Spaß daran gemütlich (am besten bei Schnee :) ) durch die Einkaufsstraßen zu schlendern, vielleicht noch einen Kakao, Kaffee oder Glühwein (je nach Uhrzeit ^^) zu trinken und in den Geschäften zu schauen, was ich wem schenken könnte... Deswegen machte mir auch die Wichtelaktion so viel Spaß. Natürlich, wenn es den ein oder anderen gibt, für den man kein Geschenk weiß... aber irgendetwas lässt sich eigentlich immer finden. Man muss nur früh genug mit "Durch die Stadt schlendern und Geschenke suchen" anfangen. Oder sich zwischendurch immer mal schriftliche oder mentale Notizen machen, was den anderen gefällt...

      Danke dir! Die Rohfasssung ist seit heute fertig. Jetzt muss allerdings noch einiges überarbeitet werden die kommenden Woche. Aber ich habe ja eine liebe Mutter, die zufällig auch mal auf Lehramt studiert hat und einen lieben Freund, die bereit sind, bei der Korrektur zu helfen... Damit sollte ich am 17. und somit noch vor Weihnachten abgeben können und dann schöne ruhige Weihnachten haben - mit dem Gefühl noch vor dem neuen Jahr etwas erreicht zu haben *g*

      Viele Grüße!

      Löschen
    3. Hmm eigentlich klingt das wirklich ziemlich gemütlich =)
      Wahrscheinlich wohne ich einfach in einer viel zu kleinen Stadt, da gibt es nicht ganz so viele Einkausstraßen zum Bummeln und die wenigen Geschäfte geben nicht wirklich viel her.^^
      Aber ich habe inzwischen auch schon einige Geschenkideen gesammelt.

      Wow, du bist ja wirklich in den letzten Zügen. Und mit der tollen Unterstützung kann das ja nur ein Erfolg werden =) Ich wünsche dir, dass du deinen Zeitplan einhalten und am Ende mit deinem Ergebnis zufrieden sein kannst!

      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Dein Eintrag gefällt mir auch wieder sehr! (:
    Und ich muss dir völlig Recht geben, dass vieles heut zu Tage viel zu wenig geschätzt wird.

    Bei mir ist die Weihnachtsstimmung jetzt auch voll da und das hängt wahrscheinlich auch damit zusammen, dass ich heute schon das dritte mal backen werde! :D
    Es ist einfach schön seine selbst gebackenen Plätzchen zu verspeisen und dabei einen schönen Film (heute aus der Videothek - What a man) zu gucken! (:

    Meine Weihnachtsgeschenke habe ich auch schon fast zusammen bzw ich muss nur noch aus den Einzelteilen ein Ganzes machen, aber zur Zeit bin ich sehr zufrieden mit allem, auch wenn der Schnee meiner Meinung nach jetzt ausreichend ist! ;D
    Auch wenn man sich oft über die Ahnungslosigkeit und das Unverständnis von Verkäuferinnen aufregen kann, ist die Weihnachtszeit einfach die schönste Zeit! ♥

    Ich wünsche euch allen einen schönen 2. Advent! (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr =)

      Wow, schon dreimal gebacken? Ich fange morgen erst damit an. Aber es
      gibt wirklich nichts besseres als selbst gebackene Pfefferkuchen =)
      Du warst ja schon echt fleißig, ich hänge mit Weihnachtsgeschenken
      noch ein bisschen hinterher =/

      Dir auch einen besinnlichen zweiten Advent! =)

      Löschen
  4. Vielen dank für dein Kommentar, ich werde es mir zu Herzen nehmen :-)

    Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Super Post - genau das, was ich grade brauchte! :)
    Und sehr schöne Bilder :)

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung, Anregungen und kostruktive Kritik.

Bitte meine Kommentare zu euren Blogs direkt dort beantworten und keine Antworten unter meine Posts schreiben, die garnichts mit dem Thema zu tun haben. Danke =)