Dienstag, 2. Oktober 2012

Abschied und Liebster Award

Wie ihr wisst, stand ich letzte Woche Mittwoch 20.15 Uhr auf der Karlsbrücke. Oder auf dem Wenzelsplatz? Jedenfalls saß ich nicht, wie wahrscheinlich jede zweite Frau in Deutschland vor dem Fernseher und habe beim bewegendsten Serienfinale aller Zeiten mitgefiebert. Desperate Housewives. Eine Ära geht zu Ende.
Durch Familie, Besuche, Ausflüge habe ich es tatsächlich erst gestern geschafft, die zwei allerletzten Folgen zu sehen und mir wurde nicht zu viel versprochen. Ich bin wirklich kein Fan der ersten Stunde und bei weitem nicht so verrückt nach diesen vier Frauen, wie so manch andere, aber es war ein wirklich seltsames Gefühl zu wissen, dass deren Geschichte nun zu Ende erzählt ist, es keine mittwöchlichen Neuigkeiten aus der Wisteria Lane mehr gibt, alles gesagt und gezeigt ist.
Nicht, dass ich dieses Schickimicki-Vorstadtleben anpreise oder behaupte, die Serie wäre sonderlich gehalt-
voll oder realitätsnah. Es geht mir um unerwartete Wendungen, geniale Dialoge, wunderbar ausgefeilte Persönlichkeiten - Unterhaltung pur! Mir werden die Fahrstuhlgespräche Donnerstagmorgen mit meiner Studienfreundin und der allwöchentliche Kommentar während dem Telefongespräch mit meiner Mutter "Das war aber gestern wieder spannend!" fehlen.


In jedem Fall halte ich das Finale für sehr gelungen (Hauptsache Tom und Lynette sind wieder zusammen!) und ja, auch mir ist eine Träne über die Wange gerollt!^^

***

Außerdem wurde mir letzte Woche von Kami der Liebster Award verliehen.
Darüber habe ich mich sehr gefreut. Danke!




Natürlich möchte ich diesen auch gerne weitergeben. Ehrlich gesagt sind solche Tags für den Blogger aber meist interessanter als für den Leser und ich als Follower anderer Blogs finde diesen inzwischen ziemlich anstrengend. Deswegen habe ich ihn auf einer separaten Seite beantwortet und wer Lust hat kann ja trotzdem gerne vorbei schauen.


Kommentare:

  1. Huhu

    Danke für den Award :)
    Das freut mich.
    Wie gehts dir so?

    Liebe Grüße, Tenzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht's super, danke.
      Ich hoffe dir auch.

      Freue mich schon auf deine Tagantwort =)

      Löschen
    2. Mir gehts auch ganz gut :)
      Über den Award freue ich mich natürlich sehr, aber ich bin nicht so der Tagbeantworter, ich hoffe das ist ok?

      Liebe Grüße, Tenzi

      Löschen
  2. Hey,

    ich hab das auch gar nicht als böse aufgefasst. Dafür machst einen viel zu freundlich Eindruck, als das ich das hätte falsch verstehen können. Deswegen: keine Ursache.

    Vielleicht schreibt man sich ja demnächst öfters ;> Ich würde mich freuen, weiterhin von dir zu lesen!

    Liebe Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Einstellung finde ich super =) Ich selbst mag lieber auch mal
      nen kritischen Kommentar, der mir hilft, mich zu verbessern, als
      nur "Toller Post" (darüber freue ich mich natürlich auch).
      Letztendlich gab es bei dir ja aber garnichts zu meckern ;)

      Ich fänd's auch toll, wenn wir uns ein bisschen austauschen =)
      Liebste Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung, Anregungen und kostruktive Kritik.

Bitte meine Kommentare zu euren Blogs direkt dort beantworten und keine Antworten unter meine Posts schreiben, die garnichts mit dem Thema zu tun haben. Danke =)