Freitag, 24. August 2012

Merida - Legende der Highlands

Meine Lieblingsbücher handeln von den schottischen Highlands des 18. Jahrhunderts, ich bin schon seit meiner Kindheit fasziniert von rothaarigen Menschen und lasse mich immernoch liebend gern von Animationsfilmen begeistern - Wieso habe ich diesen Film noch nicht gesehen?! 



Aber warum hat sie denn blaue Augen? ;) Kupferrotes Haar, Sommersprossen und leuchtend grüne Augen - für mich der Inbegriff von Natürlichkeit und Schönheit.

http://img.fotocommunity.com



Kommentare:

  1. ich hab den film gesehen, er ist traumhaft, habe wieder ein neues Vorbild gefunden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freu ich mich jetzt noch mehr drauf =)

      Löschen
    2. Für ein Pixar-Werk überraschend disney-mäßig und weit mehr für Kids als etwa "Up" oder "Wall-E". Aber dennoch ein netter Film - auch für Erwachsene. Und ein RIESENfortschrit gegenüber dem enttäuschenden "Cars 2" sowieso.

      Aber wer ist diese unfassbar gut aussehende Frau auf dem Foto unter den "Merida"-Screenshots? Irgendein anonymes Model oder könnte man die irgendwoher kennen? Kommt mir jedenfalls irgendwie bekannt vor.

      Löschen
    3. Oh stimmt, da fehlte eine Quellenangabe. Das Foto stammt von fotocommunity.com, also anscheinend wirklich ein privates Model. Aber vielleicht kann dir der Fotograf ja weiterhelfen ;)

      Den Film schau ich mir am Wochenende auf jeden Fall mal an - ich bin gespannt!
      "Up" ist übrigens aus verschiedenen Gründen mein Lieblings-Pixarfilm =)

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung, Anregungen und kostruktive Kritik.

Bitte meine Kommentare zu euren Blogs direkt dort beantworten und keine Antworten unter meine Posts schreiben, die garnichts mit dem Thema zu tun haben. Danke =)