Samstag, 27. Juli 2013

Deine Farbe

Es war einmal eine Farbe. Diese Farbe lebte nicht in einem Buntstift oder in einem Herbstblatt, sondern in einem Computerbildschirm. Dort hatte sie viele Geschwister, Millionen von Geschwistern, so viele, dass niemand sich die Mühe machte, jeder einzelnen einen Namen zu geben. Lediglich eine lieblose Zeichenkombination unterschied die eine von der anderen. Und so fristete diese Farbe ihr eintöniges Dasein in Anonymität und Identitätslosigkeit. Bis die Menschen irgendwann begannen, all die Farben für einen guten Zweck und einen Namen zu verkaufen. Und so freuten sich die verschiedenen Nuancen über die ersehnte Aufmerksamkeit und viele kranke und benachteiligte Kinder über den erbrachten Erlös. ;)







"Own a colour" ist eine offizielle Aktion des Unicef. Für einen Mindestbetrag von 1 $ (1,21 €) darf einer der 16,7 Millionen Farben, die unsere Bildschirme darstellen können, ein Name gegeben werden (leider nur Kreditkartenzahlung möglich). Die Einnahmen fließen direkt in die geförderten weltweiten Projekte im Kampf für Kinderrechte - Bildung, Gesundheit, Sicherheit und faire Behandlung.


Kommentare:

  1. Oah schöne Sache!
    Aber nur Kreditkarte? Da bin ich leider raus :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch total schade. Welcher normale junge Mensch
      hat schon eine Kreditkarte? Ich finde man hätte zumindest
      Paypal anbieten können.

      Löschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Eine Kreditkarte habe ich allerdings nicht :\
    Und zu deinem Kommentar zum Zitat von letztem Sonntag. Irgendwie musste ich beim lesen davon, an ein Lied von die Ärzte denken. http://www.youtube.com/watch?v=7tyEs3SUlV4

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, das Lied drückt genau das aus, was ich sagen wollte!
      Hatte ich schon vollkommen verdrängt^^

      Liebste Grüße =)

      Löschen
  3. hey, hat mich gefreut, dass du mich mal wieder besucht hast! und das ist ja eine tolle Aktion!!! Für so was bin ich immer schnell zu haben. Nur das mit der Kreditkarte ist so ne Sache...Hast du die beiden Farben eigentlich benannt oder ist das nur ein Beispiel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die beiden Farben haben mein Freund und ich benannt =)
      Ich hoffe ich komme in nächster Zeit wieder öfter zum Bloglesen!

      Liebste Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung, Anregungen und kostruktive Kritik.

Bitte meine Kommentare zu euren Blogs direkt dort beantworten und keine Antworten unter meine Posts schreiben, die garnichts mit dem Thema zu tun haben. Danke =)